Posts

IT - Einladung

Er betrachtete seine Hände im Licht der Laterne. Es waren nicht die Hände eines Kriegers, mit Schwielen dort wo man den Säbel hielt und einem kräftigen Daumen für die Bogensehne, es waren die Hände eines Gelehrten, die vorsichtig genug waren alte Pergamente zu durchblättern ohne sie zu beschädigen. 
Er stellte die Laterne auf dem Tisch ab und ging zum Fenster. 
Vor ihm lag der Garten, etwas kahl schon um diese Jahreszeit, das Lachen der Frauen klang aus dem oberen Teil des Gartens herunter. Sie gingen wohl zum Hamam. 
Kleine tanzende Lichter säumten ihnen den Weg, sie selbst waren nur unförmige Schemen unter ihren Schleiern und mit ihren kostbaren Gewändern.
Hier waren die Gärten nicht so streng getrennt wie in Samaris...Samaris..seit 3 Jahren war er nicht mehr dort gewesen. Seine erste Frau war nach der Geburt seines 2. Sohnes dort geblieben. Sie mochte die kalten Winter in Bashkent nicht. 
Sein Blick ging weiter bis zu den Lichtern die sich in einem weiten Bogen um seinen G…
Bild
Immer wieder kommt die Frage....was ist Tham Rakkat?

Eine Frage die wir auch  nach 5 Jahren nicht in einem Satz beantworten können....

Denn Tham Rakkat ist nicht gleich Tham Rakkat....klingt komisch, ist aber so.

Als wir mit Tham Rakkat anfingen, wollten wir eigentlich nur eine Con machen, die den bespielten  Hintergrund einer Reihe von Spielern lebendig werden lässt.
Das klappte so gut und hat so viel Spass gemacht das wir daraus eine Conreihe machten, aus der bis heute eine Kampange geworden ist.

Zunächst waren unsere Cons auf Politikspiel, Intrigen und den kulturellen Zwist zweier Völker angelegt. Doch im Laufe der 5 Jahre in denen es die Cons gibt wurde daraus ein stimmiger, groß angelegter Hintergrund mit unglaublichem Potential.

So reifte eine komplexe Landkarte mit vielen Kulturen die in Anlehnung an die tatsächliche Seidenstraße entstanden sind heran, ein reiches Poltikspiel ließ immer neue Wendungen zu, neue Ideen, Pläne und Handlungstränge wurden von Spielern eingebracht und so is…
Bild
Neuerungen im Spielhintergrund von Tham Rakkat



Wir möchten Tham Rakkat besser zugänglich für Spieler aus anderen Hintergründen machen.

Grund dafür ist, das wir ja eigentlich im Seidenstraßen Setting spielen und somit natürlich Fremde durchaus dort sein können.  Ein weiterer Grund ist das wir sehr sehr häufig gefragt wurden ob man mit seinem "nicht Tham Rakkat" Charakter auch kommen kann oder schon Spieler mit ihrem Charakter da waren udn erstaunlich gut in den Spielhintergrund fanden.

Wir haben uns überlegt das wir bis zu 25% Fremdcharaktere durchaus vertragen können.
Allerdings müssen wir jedem natürlich anraten das er sich genau überlegt warum er da ist und was er dort will. Da reichen einfache Sachen wie Handel, wenn er gut vorbereitet und dargestellt wird, durchaus aus, ebenso wie jemanden der auf der Durchreise ist oder zu Forschungszwecken wie z.B. ein Geleherter oder Magier.


Tham Rakkat ist ein Highfantasy Hintergrund mit LOW POWER Spielmechankik.
Das möchten wir noch einma…
Auf dem Tham Rakkat 6 wollen wir Euch einen orientalischen Stadtpalast bieten, mit den entsprechenden Annehmlichkeiten.

Ein Hamam, Massagen ....für den Harem..und erlauchte Gäste des Emirs.....

Alles in wunderschönem orientalischen Ambiente für das wir das gesamte Haus von außen und innen verändern werden.

Bild
Harem

Style Guide für den Harem

Hier fürs erste einige Fotos mit Gewandungen von Spielern und NSC

Eunuchen, sie sind die wichtigsten Personen in der Dienerschaft, das Bindeglied zwischen der Welt der Frauen und der Männer. Sie können zu großer Macht gelangen und haben oft mehr Informationen als sonst jemand im Palast. Diese Gewandung wird aus unserem Fundus, Eunuchen NSC oder GSC gestellt. Sie besteht aus einem langen Kaftan, einer weiten Hose, roter Schärpe und rotem Turban und ähnelt der üblichen Männerbekleidung in Samaris.


Vornehme Bewohnerinnen des Harems:

Die vornehmen Bewohnerinnen des Harems sind die weiblichen Verandten des Shezaden und seiner Gattin(nen). Sie kleiden sich traditionell in weite Gewänder, oft mehrlagig aus edlen Seidenstoffen und mit farblich passenden Schleiern. Seit die Mode von Tham Rakkat in Samaris Einzug gehalten hat, sieht man auch vermehrt Kleider die recht Körperbetont sind. Samari lieben eher üppige Frauen und die modische Kleidung betont ihre Vorzüge. I…
Bild
Eine Bildauswahl von Bilder unserer Sommercon 2015 in Niedermeiser.